Profil

Für Ihren Erfolg muss ich mich selbst zurücknehmen

Erfolgreiche Beratung wird durch Zuhören und durch Verstehen geprägt: Nur wenn ich Ihnen wirklich zuhöre, kann ich eine Problemlösung entwickeln, die Ihren Bedürfnissen entspricht und Ihnen nachhaltig hilft. Und nur wenn ich mich so ausdrücke, dass Sie mich verstehen können, ist sichergestellt, dass Sie meinen Rat umsetzen und der Mehrwert meiner Beratung erkennbar wird.

Daher biete ich keine vorgefertigten, einfachen Problemlösungen. Meine Beratung ist im konstruktiven Sinne unbequem, denn nur in einem kritischen Diskurs, in dem beide Seiten offen und vertrauensvoll zusammenarbeiten, können überlegene Lösungen für Aufsichtsräte und Unternehmen entstehen.

Ich biete Ihnen "Beratung auf Augenhöhe": Mit über 15 Jahren Erfahrung in der Top-Management-Beratung, einer umfassenden wissenschaftlichen Expertise in den Themenfeldern Corporate Governance, Organisationsgestaltung und Change Management sowie aus der Tätigkeit in verschiedenen Aufsichtsgremien kenne ich die Herausforderungen von Aufsichtsräten und Unternehmen und kann Sie dabei unterstützen, individuelle und umsetzbare Lösungen zu entwickeln. Nicht umfangreiche Powerpointpräsentationen sondern konkrete Maßnahmen sind das Ergebnis meiner Tätigkeit, die zu einem messbaren Mehrwert für Sie und Ihr Unternehmen führt. Dabei werde ich durch ein Netzwerk erfahrener Berater und Hochschullehrer unterstützt, die bedarfsorientiert in die Beratungsprojekte eingebunden werden.

 

Netzwerk (Auszug):

  • D&O-Versicherungen für Manager sowie Mitglieder in Verwaltungsräten und Aufsichtsräten: John Philipp Schmiel, Abteilungsleiter Versicherungen der VÖB-Service GmbH
  • Unternehmenskommunikation, Kapitalmarktkommunikation und Kommunikation bei Krisen- oder Sondersituationen: Tobias M. Weitzel, Geschäftsführer und Eigentümer von BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH
  • Compliance, Organberatung inkl. Managerhaftung: Dr. Jürgen Johannes Witte, Partner Hogan Lovells